Winzerhof Biegler

Abseits vom Massentourismus, in der Mitte zwischen Mainz und Worms im rheinhessischen Hügelland herrscht ideales Weinbauklima. Auf den hervorragenden Lößlehmböden der Gegend produzieren die Winzer hier seit Jahrhunderten erlesene Weine. „Kraft der Sonne und Fleiß des Winzers“ heißt deshalb nicht von ungefähr das Motto der Winzerfamilie Biegler, die im  beschaulichen Eimsheim seit 1753 ihren Hof und das Weingut betreibt. Die Bieglers setzen auf nachhaltige Fruchtbarkeit und geben dem Boden die entzogenen Nährstoffe durch natürliche Dauerbegrünung zurück. Aufgrund der langsamen Gärführung und langer Lagerung auf der Hefe klären die Weine. Eine Filtration ist nur unmittelbar vor der Abfüllung nötig. Aus ihrer Spitzenlage  Römerschanze kommen von tiefwurzelnden alten Rebstöcken herausragende Lagenweine, Silvaner ebenso wie Rieslinge. Aber auch  Trockenbeerenauslesen hat das Weingut im Programm. Besonderes Highlight sind die Weinbergsrundfahrten im Planwagen, ein eigener  Bauernladen, die Ferienwohnung im Winzerhof und ausgefallene Wein-Produkte wie Riesling-Senf.

 

www.winzerhof-biegler.de